Speichelanalyse zur Ermittlung individueller Schüßler-Salze

Mit dem von mir durchgeführten Speicheltest kann die Resonanz eines Schüßler-Salzes auf die jeweilige Testperson ermittelt werden. Der Test beruht auf einer biophysikalischen Untersuchungsmethode. Zeigt sich eine Resonanzbeziehung, bedeutet dies, dass das oder die ermittelten Salze von Vorteil sind.
Dieser subtile Speicheltest ist kein Diagnoseverfahren, zeigt aber auf, welche Salze eine Beziehung zum Körper besitzen und daher für Sie von Bedeutung sind.
Oftmals werden dabei Beziehungen zu Salzen erkannt, an die man durch Lesen der einzelnen Steckbriefe oder Krankheitsbeschreibungen gar nicht denkt. 

Der Test eignet sich vor allem für Menschen, die mit den Schüßler-Salzen keine befriedigenden Resultate erzielen oder mehrere Beschwerden haben. Ein Teströhrchen mit Testauftrag kann über ausgewählte Apotheken oder direkt hier bestellt werden. Bei dem Test handelt es sich um eine labormäßige Analyse ohne Beratungsleistung.

 

Welche Salze können getestet werden?

Funktionsmittel von Nr. 1 bis Nr. 12 (DHU) - in den Potenzen D3, D6, D12

Ergänzungsmittel von Nr. 13 bis 24 (DHU) - in den Potenzen D6 und D12

 

Was kostet der Speicheltest und wann erhalte ich mein Ergebnis?

Für den Speicheltest werden 79,90 € berechnet. Nach Eingang des Teströhrchens mit der Speichelprobe dauert es etwa 2 bis 3 Wochen, bis Sie Ihr Ergebnis erhalten. Zusammen mit dem Teströhrchen bekommen Sie eine Rechnung zugestellt. Sobald der Betrag überwiesen wurde, wird der Test freigeschaltet.

Test bestellen

 

zurück zu Diagnoseverfahren